Startseite2024-02-28T14:26:42+01:00

Kompetenz- und Koordinationszentrum Polnisch

Ziel des Kompetenz- und Koordinationszentrums Polnisch (KoKoPol) ist die Förderung der Kenntnis, Verbreitung und Popularisierung der polnischen Sprache in Deutschland und die bessere Verständigung mit unserem Nachbarland Polen. Zugleich wird damit die Förderung der europaweiten, partnerschaftlichen Zusammenarbeit angestrebt.

KoKoPol hat am 01.07.2020 mit seiner Arbeit begonnen. Träger von KoKoPol ist die Stiftung Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal in Ostritz (Sachsen) in unmittelbarer Nachbarschaft zu Polen.

KoKoPol wird mitfinanziert durch das Auswärtige Amt sowie durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aktuelles

CfA: Dritte Frühjahrsakademie für Studierende und junge Berufstätige

Schwerpunkt 2024: „Polnische politische Kultur – nicht nur Sarmatismus“ Frühlingsanfang in St. Marienthal an der deutsch-polnischen Grenze: die rauschende Neiße, die ersten warmen Sonnenstrahlen im Garten der Bibelpflanzen. In nur einer Woche kann man hier seine herkunftssprachlichen Kompetenzen in Polnisch vertiefen; neue Freunde kennenlernen, alte Freunde wiedersehen und mit Ihnen

Verstärkung für unser Team gesucht!

In unserem deutsch-polnischen Team im Kompetenz- und Koordinationszentrum Polnisch (KoKoPol), in Trägerschaft der Stiftung Internationales Begegnungszentrum St. Marienthal (IBZ), sind ab sofort folgende Stellen zu besetzen: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Leitung der Außenstelle Berlin (m/w/d) Leitung der Außenstelle Bochum (m/w/d) Detaillierte Informationen zur Ausschreibung finden Sie unter: https://www.ibz-marienthal.de/karriere/ 

Die Förderung von Polnisch als Herkunftssprache geht auch 2024 weiter!

Die im letzten Jahr bereits gestartete Förderung des Unterrichts von Polnisch als Herkunftssprache durch das Kompetenz- und Koordinationszentrum Polnisch (KoKoPol) am IBZ St. Marienthal aus Mitteln des Auswärtigen Amts wird  fortgesetzt. Angeregt durch zahlreiche Rückmeldungen bereits geförderter Polonia-Organisationen und nach Rücksprache mit dem Auswärtigen Amt kann die Förderung in diesem

Die achte Ausgabe unserer Zeitschrift POLONUS ist da!

Pünktlich vor dem Fest ist die neue Ausgabe unserer Zeitschrift für die polnische Sprache und den europäischen Dialog POLONUS erschienen. Ein Schwerpunkt im neuen Heft ist die Förderung von Polnisch als Herkunftssprache in Deutschland. Außerdem gibt es ein ausführliches Interview mit dem diesjährigen Brückpreisträger Prof. Dr. Dieter Bingen, einen Beitragt

Das Bild von Polen und polnischer Sprache an deutschen Schulen

Tagungsbericht zur Konferenz am Kompetenz- und Koordinationszentrum Polnisch (KoKoPol) im hybriden Format St. Marienthal, 27.-28. November 2023 Nur ein Drittel junger Menschen in Deutschland bezieht sein Wissen über Polen aus der Schule (PISM 2023, S. 16 f.; Łada-Konefał 2022, S. 50). Die Zahl der Polnisch lernenden Schüler/-innen an öffentlichen

Polski jest fajny – Fortbildung für Lehrkräfte in Schleswig-Holstein

Vom 19.-22. November fand unsere Fortbildung für Lehrkräfte "Polski jest fajny" statt, erstmals in Schleswig-Holstein. Im hohen Norden erfuhren die Teilnehmenden u.a. wie man polnische Inhalte in den Unterricht integrieren kann, welche Fördermöglichkeiten es für deutsch-polnische Begegnungen im schulischen Austausch gibt und wo in Norddeutschland man polnische Spuren finden kann.

Einladung zur Konferenz zum Polenbild an deutschen Schulen

Das Kompetenz- und Koordinationszentrum Polnisch lädt ein zur Teilnahme an der Konferenz "Das Bild von Polen und der polnischen Sprache an deutschen Schulen", die am 27.-28. November am IBZ St. Marienthal stattfinden wird. Der politische Neubeginn zwischen Deutschland und Polen nach der Wende 1989 hat auch Niederschlag in deutschen Lehrbüchern

Schnupperkurs Polnisch als Herkunftssprache an der VHS Görlitz

Am Freitag ging es los mit dem Schnupperkurs Polnisch als Herkunftssprache an der Volkshochschule Görlitz. Zehn Schüler/-innen, die in Deutschland zur Schule gehen, waren beim Auftakt dabei und möchten ihre mündlichen und besonders schriftlichen Polnischkenntnisse verbessern. Der Unterricht findet freitags von 15:30 bis 17:00 Uhr statt. Wer Interesse

Erste Bewilligungen an Polonia-Organisationen sind verschickt!

Wir freuen uns sehr, dass wir im Rahmen der Förderung des Polnischen als Herkunftssprache heute die ersten Bewilligungen an Organisationen der Polonia verschicken konnten. Wir wünschen den Empfänger/-innen viel Erfolg bei der Durchführung der Projekte und freuen uns auf eine fruchtbare Zusammenarbeit, um den Unterricht von Polnisch als Herkunftssprache in

Förderung von außerschulischem Polnischunterricht

Nach langer Vorarbeit beim Kompetenz- und Koordinationszentrum Polnisch (KoKoPol) am IBZ St. Marienthal ist nun endlich das Projekt "Förderung des Polnischen als Herkunftssprache" gestartet. KoKoPol kann daher ab sofort in die Förderung der außerschulischen Bildungsträger einsteigen, unter denen die Polonia-Organisationen den mit Abstand größten Anteil einnehmen. Allerdings stehen die vom

Neues Datum: Fortbildung für Lehrkräfte in Schleswig-Holstein am 19.-22.11.2023

Aufgeschoben heißt nicht aufgehoben: Die Fortbildung für Lehrkräfte "Polski jest fajny" findet nun vom 19. bis zum 22. November statt. Der Veranstaltungsort ändert sich nicht, das Akademiezentrum Sankelmark mit seiner traumhaften Lage und komfortablen Ausstattung garantiert einen tollen und lehrreichen Aufenthalt. Die polnische Sprache gewinnt in Deutschland und Europa an

Der Online-Polnischkurs geht weiter

Der Fortgeschrittenenkurs (A2-B1) ─ donnerstags 18:00-19:30 ─ geht in die nächste Runde. Kursbeginn ist am 7. September. Anmeldungen können an die Email-Adresse kontakt@kokopol.eu geschickt werden. Neuanmeldungen sind jeder Zeit jeweils bis um 12:00 donnerstags an die o.g. Adresse möglich. Nach der Sommerpause wird der KoKoPol-Fortgeschrittenenkurs wiederaufgenommen. Im Vordergrund des Kurses

Presse

Total Views: 44.375Daily Views: 5
Nach oben