Ładowanie Wydarzenia

Polski jest fajny. LehrerInnenfortbildung in polnischer Sprache und Landeskunde

Thema: Polnische Sprache auf Niveaustufe A0-A1 und Landeskunde Polen

Leitende Fragen:

  • Wie aktiviere ich polnische SchülerInnen/SchülerInnen mit Herkunftssprache Polnisch in meiner Klasse?
  • Wie kann ich in einem Schüleraustausch stärker die polnische Sprache berücksichtigen?
  • Wie richte ich eine Polnisch-AG ein?
  • Welche Berührungspunkte zu polnischen Themen weist mein Curriculum auf?
  • Welchen Beitrag können polnische Eltern leisten?

Zielgruppe:

Lehrerinnen und Lehrer aus Sachsen und anderen Bundesländern, die in ihrem Unterricht und Schulaustausch mit Polen die polnische Sprache und polnische Themen berücksichtigen bzw. ihre SchülerInnen mit polnischem Hintergrund stärker aktivieren wollen.

Beschreibung:

Die polnische Sprache gewinnt an Bedeutung auf dem deutschen und europäischen Arbeitsmarkt, findet jedoch wenig Berücksichtigung im regulären Schulalltag und Unterrichtsgeschehen. Dies, obwohl zahlreiche Schulen in Deutschland einen Schulaustausch mit einer polnischen Partnerschule pflegen und viele SchülerInnen Polnisch als Herkunftssprache sprechen. In der Fortbildung erlangen interessierte LehrerInnen Einstiegskompetenzen in polnischer Sprache. Im kollegialen Austausch werden Ideen zur Mobilisierung des in der Klasse vorhandenen Polnisch-Potentials entwickelt um Polnisch im Schüleraustausch und im AG-Bereich zu stärken. Vorschläge zur Berücksichtigung polnischer Themen im Lehrplan werden angeboten bzw. gemeinsam erarbeitet.

Nach oben