Lade Veranstaltungen

Ziel des TANDEM-Kurses ist der Ausbau der inhaltlichen und sprachlichen Kompetenzen von Animateuren, Organisatoren und Multiplikatoren, die im deutsch-polnischen Jugendaustausch, in deutsch-polnischen Jugendprojekten oder in Städtepartnerschaften aktiv sind. Darüber hinaus soll durch den gemeinsamen Aufenthalt und Interaktion eine Plattform für den Austausch von Erfahrungen und Ideen sowie die Grundlage für neue Partnerschaften geschaffen werden.

Kenntnisse der polnischen bzw. der deutschen Sprache mindestens auf Niveau A2/B1 sind erwünscht.

Übernachtungen und Verpflegung sind für Teilnehmende kostenlos.

Der TANDEM-Kurs wird veranstaltet vom Kompetenz- und Koordinationszentrum Polnisch (KoKoPol) und der Stiftung CWM GERMANITAS.

 

Share This Story, Choose Your Platform!

Nach oben